Amateurfunk

Schulze TCM3:

  • Frequenz: sendet auf 437.325MHz (Frequenz beantragt – noch nicht zugeteilt)
TELEMETRY FRAME
STX HEADER DATA CHK_SUM ETX
ID FR_CNT ID_CNT LEN TIME
4 1 2 2 1 4 19–197 4 4
Angaben in Byte
DATA
STX2 Time Attitude Information Lenght P1...PLenght STX2
3 4 6 1 2xLENGHT 3
Angaben in Byte

Info:

Abkürzung Beschreibung
STX 0xAAAAAAAA – Startflag
ID 'T' – Teleskop Daten
'C','D','E' – Kamera Daten
'H' – Housekeeping Daten
'A' – Lageregelungsinformation
F_CNT Fortlaufender Frame Zähler
ID_CNT Fortlaufender ID Zähler
LEN Länge des Datenfeldes in Bytes
TIME Zeit zur Erstellung des Frames in Sekunden seit 06.01.1980
CRC 4 Byte Reed-Solomon Fehlerkorrektur Bytes.
(255,251) Reed-Solomon. Differenz zwischen 251 und tatsächlicher Länge der Nachricht wird mit '0x00' aufgefüllt.
ETX 0xCCCCCCCC – End flag

Astrodev Helium 100:

  • Frequenz:
    • sendet auf 437MHz (Frequenz beantragt – noch nicht zugeteilt)
    • empfängt auf 140MHz (Frequenz beantragt – noch nicht zugeteilt)
Flag AX.25 Transfer Frame Header (128 bits) Information
Field
Frame-
Check
Sequence
Flag
Destination
Address
Source
Address
Control
Bits
Protocol
Identifier
8 56 56 8 8 32–2048 16 8
Angaben in Bit
Informationen zur Dekodierung der AX.25 Daten werden vor dem Start des Satelliten an dieser Stelle veröffentlicht.